Artikelnummer: LAW0000090HPLST

LAWENDL

Duftende Lavendelstängel in vollflächiger Auftragsstärke premium auf HPL – so wird beinahe jede Anwendung im Innenraum möglich..

Wähle einen Anwendungsbereich:
Verfügbare Trägermaterialien:
Zum Trägermaterial

Mehrwert

Schaffe dir mit Lavendel eine entspannende Atmosphäre im Innenraum

Lavendel duftet herrlich und reduziert nachweislich Stresszustände und Angstgefühle. Für diese Oberfläche verwenden wir ein Restprodukt aus dem Lavendelanbau: duftende Stängel der Pflanze werden verarbeitet. So leistet diese einzigartige Oberfläche in deiner Raumgestaltung einen spürbaren Beitrag zum Wohlbefinden und schont zugleich die Umwelt.

  • der Duft von Lavendel reduziert nachweislich Stress- und Angstgefühle
  • Oberflächen im Biophilic Design steigern das Wohlbefinden und reduzieren Stress
  • umweltschonend durch die Verwertung von Restprodukten

Material

Duftende Lavendelstängel

Lavendel ist eine der bekanntesten und beliebtesten Aromapflanzen. Der Duft wirkt stressabbauend und angstlösend. Unsere herrlich duftenden Lavendelstängel stammen aus dem Süden Frankreichs und werden im direkten Handel von einer Landwirtschafts-Kooperative bezogen. Sie bleiben übrig, wenn vom Lavendel nur die Blüten weiterverwertet werden. Die Stängel werden von uns auf ihre Qualität kontrolliert und in viel Handarbeit zu edlen Naturoberflächen verarbeitet.

  • Lavendelduft wirkt angst- und stresslösend und hilft bei Schlaflosigkeit
  • Düfte haben die Kraft, unsere Stimmung über das limbische System positiv zu beeinflussen
  • umweltfreundlich durch die Verwertung von Restprodukten

HPL

Der HPL-Schichtstoff (High Pressure Laminate) nach EN 438 eignet sich für Wand- und Deckenverkleidungen sowie für den ganzheitlichen Möbel- und Innenausbau. Die großflächigen Anwendungen bringen ein echtes Naturerlebnis in den Innenraum – für eine ganz besondere Atmosphäre.

Produkt-Details

Eigenschaften

Rohmaterial

Duftende Lavendelstängel

Duft

Lichtechtheit

Abriebfestigkeit

Farbe

Technische details

Trägermaterial

HPL

Format

3.050 x 1.320 mm

MOQ

1 Deck (≙ 4,026 m²)

Gewicht

2,7 g/m2

Stärke

2,9 mm

Flexibilität

Biegeradien ab 350 mm

Transluzenz

blickdicht

Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf HPL-Schichtstoffplatten:

  • Verarbeitung wir herkömmliche HPL-Platten und Anbringung auf vielerlei Untergründen
  • Kantentoleranz ca. 2 cm
  • Naturoberfläche beim Pressen mit Trennpapier abdecken
  • Presstemperatur max. 60°C
  • Bei sensiblen Anwendungen auf Anfrage mitgelieferten Gegenzug verwenden
  • Zuschnitt mit Tischkreissäge, Handkreissäge, Stichsägen und CNC-Fräsen
  • Vorversuche empfohlen

Downloads