Artikelnummer: MOSHGR2030EVWRW

MOUS light

Hellgrünes Moos aus Upcycling in geringer Auftragsstärke light auf recyceltem weißem Ecovlies.

Wähle einen Anwendungsbereich:
Verfügbare Trägermaterialien:
Zum Trägermaterial

Mehrwert

Ein Hauch von Wald im Innenraum

… dafür sorgt diese Oberfläche mit echtem, locker gestreutem Moos auf weißem, recyceltem Ecovlies. Das grüne Moos sorgt auf der weißen Oberfläche für einen dezenten farblichen Akzent. Damit ist die Oberfläche besonders gut für großflächige Anwendungen geeignet.

  • das recycelte Moos ermöglicht eine nachhaltige Raumgestaltung.
  • Oberflächen im Biophilic Design steigern das Wohlbefinden und reduzieren Stress
  • das weiße Ecovlies ist Teil des Designs

Material

Farbenprächtiges hellgrünes Moos

Das farbenprächtige, hellgrün gefärbte Moos zählt zu unseren Upcycling-Produkten. Es kommt als Abfallprodukt zu uns, wird sorgfältig von Fremdkörpern befreit und in viel Handarbeit zu edlen Naturoberflächen verarbeitet. Dabei unterliegt der gesamte Prozess strengen Qualitätskontrollen.

  • Moos bindet Schadstoffe aus der Luft
  • das Moos stammt aus Upcycling
  • Moos hat feuchteregulierende Eigenschaften, die auch nach der Trocknung und Verarbeitung bestehen bleiben

Ecovlies

Das weiße Ecovlies wird aus recycelten Zellulose- und Textilfasern gefertigt. Das nachhaltige Material ist STANDARD 100 nach OEKO TEX® zertifiziert und Teil des Oberflächendesigns. Die Naturoberflächen auf weißem Ecovlies mit locker gestreutem Naturmaterial eignen sich optimal als edler Akzent für Räume im Industrial Chic und für großflächige Anwendungen. Produkte auf Ecovlies werden im Brandverhalten als schwer entflammbar klassifiziert (B-s1, d0).

Produkt-Details

Eigenschaften

Rohmaterial

Farbenprächtiges hellgrünes Moos

Duft

Lichtechtheit

Abriebfestigkeit

Farbe

Technische details

Trägermaterial

Ecovlies

Format

Rollenware, Breite: 1.360 mm

MOQ

1 m² (≙ ca. 0,74 lm)

Gewicht

170 g/m2

Stärke

0,2 mm

Flexibilität

Biegeradien ab 2 mm

Transluzenz

blickdicht

Hinweise

Von einer Versiegelung mit Ölen oder Lacken raten wir ab.

Materialdetails

Wandklebetechnik

Nicht die Tapetenrückseite, sondern der Untergrund wird mit Kleister eingestrichen. Bitte beachte unsere Kleberempfehlungen.

Überlappung und Doppelnahtschnitt

Jede neue Bahn überlappt die vorherige um 2 cm. Kantentoleranz ist zu beachten.

Ansatzfrei

Durch die Streuoptik ist kein Rapport beim Kleben zu beachten.

Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Ecovlies als Wandtapete:

  • Wandklebetechnik
  • Beachte die Organoid Kleberempfehlungen
  • Überlappung mit Doppelnahtschnitt 2 cm
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen
Zur Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Ecovlies im Holzverbund:

  • Verarbeitung mit dem gewohnten Maschinenpark eines Tischlers
  • Naturoberfläche beim Pressen mit Trennpapier abdecken
  • Presstemperatur max. 60°C
  • Kantentoleranz 1-2 mm
  • Bei sensiblen Anwendungen auf Anfrage mitgelieferten Gegenzug verwenden
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen
Zur Verarbeitung

Downloads