Artikelnummer: WSP0000075FVPRW

WILDSPITZE

Regionales, handgesenstes Almheu aus den Tiroler Alpen in vollflächiger Auftragsstärke premium auf unterschiedlichen Trägermaterialien – so wird jede Anwendung im Innenraum möglich.

Wähle einen Anwendungsbereich:
Verfügbare Trägermaterialien:
Zum Trägermaterial

Mehrwert

Bring das Erlebnis einer echten Bergwiese in deinen Innenraum – mit dieser einzigartigen Naturoberfläche. Sehe, fühle und rieche die duftenden Gräser und Kräuter aus den Tiroler Alpen.

  • der Duft von natürlichem Heu wirkt sich positiv auf das Raumklima aus
  • Oberflächen im Biophilic Design steigern das Wohlbefinden und reduzieren Stress
  • bewusste Raumgestaltung in ruhigen, erdigen Farbtönen

Material

Duftendes Almheu

Unser Almheu kommt direkt von den regionalen Bergwiesen Tirols zu uns. Die Transportwege bleiben so sehr kurz – im Sinne der echten, gelebten Nachhaltigkeit. Das Heu wird sorgfältig gesiebt und in viel Handarbeit zu edlen Naturoberflächen verarbeitet. Dabei unterliegt der gesamte Prozess strengen Qualitätskontrollen.

  • der Duft von frischem Heu wirkt positiv auf die Innenraumatmosphäre und weckt Glücksgefühle
  • trägt zu Erhaltung der inneralpinen Hochlandwiesen bei
  • positive Klimabilanz: 1 kg Heu bindet ca. 0.45
  • kg CO2

Flachsvlies

Das Flachsvlies (Leinen) wird zu 100% aus rein natürlichen Komponenten gefertigt und ist STANDARD 100 nach OEKO TEX® zertifiziert. Die wärmedämmenden, schalldämpfenden und feuchteregulierenden Eigenschaften unterstützen ein natürliches und gesundes Raumklima. Das äußerst flexible ökologische Material mit lichtdurchlässiger Optik ermöglicht vielseitige Anwendungen im Innenraum. Das natürliche Flachsvlies ist atmungsaktiv, klimaregulierend, ungebleicht und allergiegeprüft.

Produkt-Details

Eigenschaften

Rohmaterial

Duftendes Almheu

Duft

Lichtechtheit

Abriebfestigkeit

Farbe

Technische details

Trägermaterial

Flachsvlies

Format

Rollenware, Breite: 1.360 mm

MOQ

1 m² (≙ ca. 0,74 lm)

Brandschutz

C-s1, d0 nach EN ISO 13501-01

Gewicht

520 g/m2

Stärke

1 mm

Flexibilität

Bending radii up to 0.5 mm

Transluzenz

opaque

Materialdetails

Wandklebetechnik

Nicht die Tapetenrückseite, sondern der Untergrund wird mit Kleister eingestrichen. Bitte beachte unsere Kleberempfehlungen.

Überlappung und Doppelnahtschnitt

Jede neue Bahn überlappt die vorherige um 2 cm. Kantentoleranz ist zu beachten.

Ansatzfrei

Durch die Streuoptik ist kein Rapport beim Kleben zu beachten.

Schwer entflammbar C

Klassifizierung zum Brandverhalten: C-s1, d0 nach EN ISO 13501-01

Atmungsaktiv

Der 100% natürliche Flachsvliesträger ist atmungsaktiv, ungebleicht, ökologisch und klimaregulierend.

Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Flachsvlies als Wandtapete:

  • Wandklebetechnik
  • Beachte die Organoid Kleberempfehlungen
  • Doppelnahtschnitt mit 2 cm Überlappung, Kantentoleranz 1-2 mm
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen
Zur Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Flachsvlies im Holzverbund:

  • Verarbeitung mit dem gewohnten Maschinenpark eines Tischlers
  • Naturoberfläche beim Pressen mit Trennpapier abdecken
  • Presstemperatur max. 60°C
  • Kantentoleranz 1-2 mm
  • Bei sensiblen Anwendungen auf Anfrage mitgelieferten Gegenzug verwenden
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen

 

Zur Verarbeitung

Downloads

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche