Artikelnummer: WOL0000085FVPRW

WOLLÄ

Graue Schafwolle in vollflächiger Auftragsstärke premium auf natürlichem Flachsvlies. Nicht selbstklebend und selbstklebend erhältlich.

Wähle einen Anwendungsbereich:
Verfügbare Trägermaterialien:
Zum Trägermaterial

Mehrwert

Ein echter Alleskönner im Innenraum

Modern und doch warm wirkt unsere Woll-Oberfläche. Dabei reguliert sie das Raumklima durch ihre hervorragenden feuchte- und temperaturregulierenden Eigenschaften und sieht zudem mit ihrem edlen Grau fantastisch aus.

  • die natürliche Feuchteregulierung der Wolle wirkt positiv auf das Raumklima ein
  • temperaturausgleichend durch die natürliche Kraft der Wolle
  • für einen modernen, soften Look

Material

Graue Schafwolle

Wolle findet bereits seit vielen Jahrtausenden in der Bekleidung und der Innenraumgestaltung Verwendung. Dur ihre hervorragenden wärmeregulierenden Eigenschaften kommt sie nach wie vor als funktionales und optisch ansprechendes Material zum Einsatz. Unsere Wolle kommt von Schafen aus dem alpinen Raum und wird von uns in viel Handarbeit zu edlen Naturoberflächen verarbeitet.

  • geruchshemmend dank der Absorptionseigenschaften der Wolle
  • feuchteregulierend dank der natürlichen Eigenschaften von Schafwolle
  • temperaturregulierend und wärmend

Flachsvlies

Das Flachsvlies (Leinen) wird zu 100% aus rein natürlichen Komponenten gefertigt und ist STANDARD 100 nach OEKO TEX® zertifiziert. Die wärmedämmenden, schalldämpfenden und feuchteregulierenden Eigenschaften unterstützen ein natürliches und gesundes Raumklima. Das äußerst flexible ökologische Material mit lichtdurchlässiger Optik ermöglicht vielseitige Anwendungen im Innenraum. Das natürliche Flachsvlies ist atmungsaktiv, klimaregulierend, ungebleicht und allergiegeprüft.

Produkt-Details

Eigenschaften

Rohmaterial

Graue Schafwolle

Duft

Lichtechtheit

Abriebfestigkeit

Farbe

Technische details

Trägermaterial

Flachsvlies

Format

Rollenware, Breite: 1.200 mm

MOQ

1 m² (≙ ca. 0,74 lm)

Gewicht

320 g/m2

Stärke

0,8 mm

Flexibilität

Biegeradien bis 0,5 mm

Transluzenz

blickdicht

Materialdetails

Wandklebetechnik

Nicht die Tapetenrückseite, sondern der Untergrund wird mit Kleister eingestrichen. Bitte beachte unsere Kleberempfehlungen.

Überlappung und Doppelnahtschnitt

Jede neue Bahn überlappt die vorherige um 2 cm. Kantentoleranz ist zu beachten.

Ansatzfrei

Durch die Streuoptik ist kein Rapport beim Kleben zu beachten.

Atmungsaktiv

Der 100% natürliche Flachsvliesträger ist atmungsaktiv, ungebleicht, ökologisch und klimaregulierend.

Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Flachsvlies als Wandtapete:

  • Wandklebetechnik
  • Beachte die Organoid Kleberempfehlungen
  • Doppelnahtschnitt mit 2 cm Überlappung, Kantentoleranz 1-2 mm
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen
Zur Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf Flachsvlies im Holzverbund:

  • Verarbeitung mit dem gewohnten Maschinenpark eines Tischlers
  • Naturoberfläche beim Pressen mit Trennpapier abdecken
  • Presstemperatur max. 60°C
  • Kantentoleranz 1-2 mm
  • Bei sensiblen Anwendungen auf Anfrage mitgelieferten Gegenzug verwenden
  • Zuschnitt mit Schere, Cutter oder Plotter
  • Vorversuche empfohlen

 

Zur Verarbeitung

Downloads

Echte Schafswolle für besseres Raumklima

i

Naturoberfläche