Artikelnummer: MOSHGR0085HPLST

MOUS HELLGRIAN

Hellgrünes Moos aus Upcycling in vollflächiger Auftragsstärke premium auf unterschiedlichen Trägermaterialien – so wird jede Anwendung im Innenraum möglich.

Wähle einen Anwendungsbereich:
Verfügbare Trägermaterialien:
Zum Trägermaterial

Mehrwert

Den Wald im Innenraum erleben

… das ermöglicht diese strahlend grüne Oberfläche aus echtem Moos. Das leuchtende Grün und die feuchteregulierenden Eigenschaften des Mooses sorgen in deiner Raumgestaltung für ein Gefühl der Frische. Das Raumklima wird positiv beeinflusst und das Wohlbefinden gesteigert.

  • die feuchteregulierenden Eigenschaften des Mooses wirken positiv auf das Raumklima ein
  • Oberflächen im Biophilic Design steigern das Wohlbefinden und reduzieren Stress
  • das frische Grün wirkt anregend

Material

Farbenprächtiges hellgrünes Moos

Das farbenprächtige, hellgrün gefärbte Moos zählt zu unseren Upcycling-Produkten. Es kommt als Abfallprodukt zu uns, wird sorgfältig von Fremdkörpern befreit und in viel Handarbeit zu edlen Naturoberflächen verarbeitet. Dabei unterliegt der gesamte Prozess strengen Qualitätskontrollen.

  • Moos bindet Schadstoffe aus der Luft
  • das Moos stammt aus Upcycling
  • Moos hat feuchteregulierende Eigenschaften, die auch nach der Trocknung und Verarbeitung bestehen bleiben

HPL

Der HPL-Schichtstoff (High Pressure Laminate) nach EN 438 eignet sich für Wand- und Deckenverkleidungen sowie für den ganzheitlichen Möbel- und Innenausbau. Die großflächigen Anwendungen bringen ein echtes Naturerlebnis in den Innenraum – für eine ganz besondere Atmosphäre.

Produkt-Details

Eigenschaften

Rohmaterial

Farbenprächtiges hellgrünes Moos

Duft

Lichtechtheit

Abriebfestigkeit

Farbe

Technische details

Trägermaterial

HPL

Format

3.050 x 1.320 mm

MOQ

1 Deck (≙ 4,026 m²)

Gewicht

2,1 kg/m2

Stärke

1,6 mm

Flexibilität

Biegeradien ab 350 mm

Transluzenz

blickdicht

Hinweise

Die Haptik und Abmessungen des Mooses können sich durch wechselnde Raumfeuchtigkeit verändern: Bei erhöhter Feuchtigkeit wirkt die Oberfläche weicher und geschmeidiger, bei geringer Feuchtigkeit härter und spröder. Dadurch können sich auch im geringen Ausmaß die Abmessungen der Oberfläche verändern, was bei Stößen zu kleinen Spalten (bis zu 2mm) führen kann. Das ist das natürliche Verhalten von Moos und kein Reklamationsgrund.

Von einer Versiegelung mit Ölen oder Lacken raten wir ab.

Verarbeitung

Verarbeitungshinweise für Organoid Naturoberflächen auf HPL-Schichtstoffplatten:

  • Verarbeitung wir herkömmliche HPL-Platten und Anbringung auf vielerlei Untergründen
  • Kantentoleranz ca. 2 cm
  • Naturoberfläche beim Pressen mit Trennpapier abdecken
  • Presstemperatur max. 60°C
  • Bei sensiblen Anwendungen auf Anfrage mitgelieferten Gegenzug verwenden
  • Zuschnitt mit Tischkreissäge, Handkreissäge, Stichsägen und CNC-Fräsen
  • Vorversuche empfohlen

Downloads

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

i

Naturoberfläche

Strapazierfähiger und natürliche BodenbelagErlebnis einer bunt blühenden alpinen Almwiese im InnenraumDuftende Rosenblüten indirekt Beleuchtet

i

Naturoberfläche